arte-Dokureihe zum Kapitalismus

scheint viele spanndene Sendungen zu geben: http://info.arte.tv/de/der-kapitalismus

3. Fachtag „Doing politics – Politisch agieren in der digitalen Gesellschaft“

mohio ist Mitveranstalter des Fachtages. Für mehr Details den link im Kalender anklicken oder hier nachschauen.

Artikel übers umdenken

"Jede Krise beginnt im Kopf - Wie wir die ökologische, soziale und
spirituelle Trennung  überwinden können"
http://ottoscharmer.com/publications/evolve01_Otto%20Scharmer.pdf

Fernsehtipp: Frohes Schaffen – Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral

über den (Un)Sinn von Arbeit.

http://www.zdf.de/das-kleine-fernsehspiel/frohesschaffen-33131374.html

bzw. als Film bei youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=Pq7l1Bg9H2M

Fernsehdoku: Kunde Kind – Wie die Wirtschaft unsere Kinder verführt

Interessant sind neben den dargestellten Methoden vor allem die (unausgesprochenen) Weltbilder der Kindes-Manipulateure, die das auch noch toll finden.

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/ndr/25112013-story-im-ersten-kunde-kind-100.html

Fernsehdoku: Die Propagandaschlacht um die Gentechnik – Wie Politik und Verbraucher manipuliert werden

Von der Machart zwar ganz schön hibbelig, dafür uinhaltlich sehr gut:

http://programm.ard.de/TV/daserste/die-propagandaschlacht-um-die-gentechnik/eid_2810612391685171#

bzw.

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Exclusiv-im-Ersten-Die-Propagandaschlac/Das-Erste/Video?documentId=22281680&bcastId=799280

Passend dazu auch die Webseite

http://story.br.de/machtspiel-genlobby/

Radiobeitrag: Global statt regional – Wie der Bio-Boom an der heimischen Landwirtschaft vorbeigeht

Interessante Einblicke in die Bio-Landwirtschaft – und warum sie sich hier in Deutschland kaum lohnt.

http://www.deutschlandradiokultur.de/lebensmittelbranche-global-statt-regional.976.de.html?dram:article_id=291255

Radiobeitrag: Fisch aus dem Stall

Eine schöne Zustandsbeschreibung von Aqua-Kulturen:

http://www.deutschlandradiokultur.de/tierzucht-fisch-aus-dem-stall.976.de.html?dram:article_id=292044

Radiobeitrag: Auslandsjournalismus – Die Welt ist groß und ziemlich unübersichtlich

ein schönes Gespräch über das Versagen der Medien. Interessant dabei sit auch, dass die Frau vom Deutschlandfunk so verblendet ist, dass sie Realitäten nicht wahrhaben will.

http://www.deutschlandfunk.de/auslandsjournalismus-die-welt-ist-gross-und-ziemlich.1301.de.html?dram:article_id=287133

Montagsdemos, die Ukraine und die Medien

Hier ist ein etwas aufgeregter, doch inhaltlich sehr guter Vortrag von Ken Jebsen. Sicherlich gibt es auch hier (wie überall) kleinere Kritikpunkte (der Umgang mit dem Begriff Wahrheit zum Beispiel), dennoch eine gute Zusammenfassung

“Die Lügen-Mechanik – Wie wir von den Medien manipuliert werden – COMPACT Live mit Ken Jebsen”:
https://www.youtube.com/watch?v=1uQslC2ToNc