Start » 2017 » März

Monatliche Archive: März 2017

Arm finanziert Reich

Aus den Entwicklungsländern fließt doppelt soviel Geld in die Industriestaaten wie umgekehrt. Das besagt nun erstmals eine Studie, die dieser … weiterlesen →

Radiobeitrag: Utopie einer gerechten Verteilung

In dieser Deutschlandradio-Feature wird der Frage nachgegangen, ob es nicht besser wäre eine Weltregierung zu haben, um unsere globalen Probleme … weiterlesen →

Warum liegt hier eigentlich Stroh

Ein Artikel von Perspective Daily beschäftigt sich mit der Frage, wie Glaubwürdig Statistiken und Umfragen sein können, wenn man wissenschaftlich … weiterlesen →

Der Islam hat eine schlechte Presse

Ein Artikel von Kai Hafez in der Zeit Online über die negative Berichterstattung über den Islam in den Medien: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-12/islam-verstaendnis-medien-berichterstattung-populismus-gefahr/komplettansicht

Radiobeitrag: Wissenschaft in den Medien

In diesem Feature vom Deutschlandradio wird schön aufgezeigt, wie schwierig auch eine objektive Berichterstattung über wissenschaftliche Themen ist: http://www.deutschlandradiokultur.de/wissenschaft-in-den-medien-nichts-als-fakten-oder-was.976.de.html?dram:article_id=379720

Radiobeitrag: Climate Engineering – Der Mensch als Klimamacher

Schöner Beitrag über die Beschränktheit von Wissenschaftlern, die bewusst und unbewusst in ihren Streben, die Welt zu „verbessern“ globale Wechselwirkungen … weiterlesen →