Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Umweltschutz mit Messer und Gabel? (Halle)

Dienstag, 14. Juli 2015 @ 18:00 - 21:00

Eintritt frei

UmweltschutzBeim Griff in den Kühlschrank, beim Einkauf im Supermarkt oder wenn wir im Lokal beim Essen sitzen – selten denken wir dabei über die Ökobilanz unserer Ernährung nach. Wie viel »Umwelt« wird denn z.B. benötigt, um sich nachhaltig gesund zu ernähren? Welchen Einfluss haben Ernährungsweisen auf den Verbrauch von Wasser und endlichen Ressourcen? Wie viel Fläche wird dabei beansprucht? Und: Wie wirkt sich unser Ernährungsverhalten auf den Klimawandel aus?

Dr. Toni Meier vom Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften an der Universität Halle-Wittenberg gibt uns einen Überblick über die Folgen unserer Ernährung und zeigt Einsparpotenziale auf. Im Sinne des systemischen Denkens beleuchtet er dabei Fragen zu unserem Konsumverhalten und verknüpft sie mit globalen Fragestellungen und den ökologischen Auswirkungen.

Um Anmeldung wird gebeten: info [dot] magdeburg [at] fes [dot] de

Details

Datum:
Dienstag, 14. Juli 2015
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
Eintritt frei

Veranstalter

Veranstaltungsort

Händelhaus
Große Nikolaistraße 5
Halle,
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fairer Handel: Erfolgsmodell mit Schwächen

Die aktuelle Ausgabe des Magazins "Südlink" widmet sich dem Fairen Handel und betrachtet dabei auch die vielen Probleme und Hürden,...

Schließen