Start » Religion » Vom Wissen zum Handeln

Vom Wissen zum Handeln

Handlungsmotivation im Unterricht

vom-wissen-zum-handeln-500px

Unterrichtsbezug

Dieses Angebot passt für die Fächer Ethik, Geographie, Psychologie, Religion, Sozialkunde und Wirtschaft

Altersempfehlung: ab der 9. Klasse

Kosten

Durch die finanzielle Unterstützung unser Förderer Brot für die Welt, Katholischer Fonds und engagement global aus Mitteln des BMZ ist es uns möglich, Veranstaltungen zu diesem Themengebiet in der Regel kostenfrei anbieten zu können.

Zeitbedarf

Ab 90 Minuten (einer Doppelstunde).

Thema und Inhalte

Die Informationen über die globalen Problemfelder sind bei uns und auch in weiten Kreisen der Bevölkerung prinzipiell vorhanden. Ebenfalls vorhanden ist der Glaube an die eigene Ohnmacht, etwas daran ändern zu können. Dieser Glaube hat viele Ursachen – und diese wollen wir uns genauer anschauen. Welche psychologischen Effekte und gesellschaftlichen Zwänge hindern Menschen daran aktiv zu werden?

Nach einer gemeinsamen Zusammenfassung von globalen Problemfeldern widmen wir uns Zitaten und Bildern zum Thema Handlungsmotivation um dann zuerst in Kleingruppen, dann im großen Plenum darüber zu diskutieren, welche Hindernisse und Möglichkeiten wir in unserer Gesellschaft haben, sich für eine lebenswerte Zukunft einzusetzen.

Ziele

Die Teilnehmenden wissen, welche vielfältigen Möglichkeiten der gesellschaftlichen Partizipation sie haben. Auch ist ihnen bewusst, wie sie die (psychologischen) Hemmnisse umgehen können, die sie bisher am aktiv sein gehindert haben.

Methoden

In dieser interaktiven Einheit wird mittels einer kleinen Ausstellung und Videos die Grundlage gelegt, um über die (fehlende) Handlungsmotivation in Diskussion zu kommen. Zwischendurch und zum Abschluss sorgen aktive Methoden für ein besseres Verständnis von psychologischen Effekten und systemischen Prozessen.

 


 

Interesse?

Sie haben Interesse? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

 


 

letzte gelaufene Veranstaltungen

[ständiger Bestandteil von Projekttagen und Projektwochen]

05.06.2014 – Anton-Philipp-Reclam-Schule, Leipzig

 

weiterführende Informationen

November 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Veranstaltungen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fairer Handel: Erfolgsmodell mit Schwächen

Die aktuelle Ausgabe des Magazins "Südlink" widmet sich dem Fairen Handel und betrachtet dabei auch die vielen Probleme und Hürden,...

Schließen